Projekt - Liste

Puhh...inzwischen habe ich mir soviel vorgenommen, dass ich es einmal schriftlich festhalten muss, um nicht den Überblick zu verlieren.

Also:

- meine Patchworkdecke fertig nähen
- eine Julie Tasche nähen
- eine Claire Tasche nähen
- die schööööne Amy Butler Tasche nähen (aber vorher muss ich die Anleitung noch verstehen)
- noch viel mehr Haarbänder machen
- eine eigene kleine Tasche entwerfen



Soweit ist die Decke schon einmal, fehlt nur noch die Füllung und die Rückseite.










Das soll erst einmal reichen, wenn die Aufgaben erledigt sind kommen die nächsten.

Mit den Taschen kann ich erst anfangen, wenn mein Stoff aus Übersee angekommen ist. Den ich gerade heute bei ebay.com gekauft habe. Bin schon so gespannt wie die Stoffe in "echt" aussehen, wenn sie nur halb so hübsch sind wie im Internet, werde ich mich wahrscheinlich kaum trauen sie auseinander zu schneiden. *gg*
Jetzt heißt es Daumen drücken und hoffen das sie vielleicht am Zoll vorbei kommen.

Dieses Wochenende werde ich wohl nicht zu schönen kreativen Sachen kommen, weil ich viel mit der Arbeit zu tun habe.

Dafür fange ich heute zum zweiten mal an P.S Ich liebe Dich von Cecelia Ahern zu lesen. Eine meiner Kolleginnen hat es die Tage gelesen und so bin ich wieder auf den Geschmack gekommen. Hoffentlich brauche ich dieses mal nicht wieder so viele Taschentücher. ;)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Püppi

2 Kommentare:

Linelustig

Das wird aber eine schöne Decke. Irgendwann traue ich mich an soetwas heran ;o)

Liebe Grüße
Martina

Püppi

Danke schön....das ist viel einfacher als deine schönen Kleidungsstücke, da bin ich mir ganz sicher. Trau dich einfach mal :)
Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen