Ohje ohje..

Tja, so einfach stellt man sich das vor. Mal eben noch ein größeres Portemonnaie nähen, weil das andere zu klein ist.
Und da schneide ich alles aus, bügel wie ne doofe und näh so weit alles zusammen und dann bricht mir eine Nadel nach der Anderen ab. :(

Der Goretex Stoff ist einfach zu störrisch. Nun liegt hier noch ein nicht fertiges Projekt rum und ich hab schlechte Laune..


Das schlimmste ist ja das das blöde Ding mir wohl tatsächlich gefallen hätte.


Einen schönen Wochenanfang euch :)

Tschüssili
Püppi

Auf ein neues

Wie schon gesagt, gefiel mir das Portemonnaie vom letzten Mal nicht so gut wegen der Größe.

Und mit diesem Stoffhaufen soll nun ein neues entstehen, ich werde mir auch diesmal gaaaaaaannnz viel Mühe geben, damit ich zufrieden bin und es auch benutzen mag.
Daher wird es wohl etwas länger dauern.

Der Stoff ist wieder einmal das bekannte Segeltuch, diesmal nur in Braun und dann noch von Amy Butler und Robert Kaufman.

Die Julie Tasche liegt immer noch in der Ecke rum, aber irgend wie habe ich da im Moment keine Lust zu. Von daher wird sie da wohl auch noch eine ganze Weile liegen.

Bis ganz bald
Püppi

Es ist vollbracht..

...und trotzdem bin ich unglücklich.

Das Portemonnaie ist mir gar nicht gut gelungen, leider.


Aber da man ja mit der Zeit lernt, habe ich mich gleich dran gemacht und ein neues zugeschnitten, aber diesmal wird es dann 20cm breit anstatt nur 14cm. Der Stoff ist zum einen festes Segeltuch und der Andere (der Schöne Stoff) ist von Anna Maria Horner.


Ich brauche einfach so ein Riesen Portemonnaie, die Geldscheine und Karten müssen einen ordentlichen Platz haben, damit ich auch alles finde. :)


Das kleine hier werde ich wohl verschenken, eine Andere würde sich sicher freuen und nicht so auf die schiefen nähte und so achten, wie ich es tue.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche
Ganz liebe Grüße
Püppi

Nach langer langer Zeit..

..habe ich es endlich gefunden.

Unser altes Geschirr kann ich schon lange nicht mehr sehen.
Und suche schon ewig nach neuem Kaffeegeschirr, aber das ist ja nun mal nicht so einfach, wenn man weiß was man nicht will, aber nicht sagen kann wie es aussehen soll. *g*
Aber gestern habe ich erst einmal eins gefunden was mir super gefällt, aber am meisten hat mich der Preis gefreut, den ich natürlich jetzt nicht verrate.



Dadurch füllt sich nun auch endlich meine schöne Vitrine und sieht fast ansehnlich aus.



Die Holzelemente auf denen die Teller stehen, hat uns der Chef des Ladens sogar geschenkt. Da habe ich mich sehr drüber gefreut. so was ist man heute gar nicht mehr gewohnt. Wirklich super nett.

Einen schönen Sonntag noch

Püppi

Wieder eine Atomium

Gerade eben ist sie endlich fertig geworden.

Nächste Woche sind wir zur Hochzeit eingeladen und dafür brauchte ich unbedingt noch eine schöne Tasche, in etwas gedeckten Farben. Ganz langweilig schwarz, sollte sie aber auch nicht werden. So das ich mich für einen Moda Stoff mit Phönix entschieden habe.
Die Tasche sollte zu einem schwarzen Cocktail Kleid passen und ich denke das tut sie.

Als Schnittmuster musste wieder die Atomium herhalten, aber diesmal habe ich alles ziemlich verkleinert.
Und so sieht sie nun aus ...


Ist nun nicht super schlicht, aber ich denke und hoffe für eine Hochzeit kann man sie trotzdem nehmen, oder?


Das Innenfutter ist ganz normal schwarz. Und eine kleine Reißverschluss Tasche habe ich eingenäht, passt aber wirklich gerade mal das Handy rein :)

Als nächstes steht nun noch das Portemonnaie an. Wenn unser Kater sich irgendwann entscheidet noch mal wieder zu schlafen, werde ich damit starten :)


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Püppi

Ein Portemonnaie soll entstehen



Und so sieht es bis jetzt aus :)

Das Schnittmuster und die Anleitung habe ich mal wieder von Griselda.
Das war vorerst auch die letzte Anleitung die ich dort kaufen konnte, ich habe nämlich nun alle

Hoffentlich gibt es irgend wann noch mal welche.

Morgen oder übermorgen müsste eigentlich mein Endlosreißverschluss eintrudeln und dann kann es auch schon promt mit dem nähen los gehen. Alles andere habe ich schon vorbereitet.

So viele Aufgaben und viel viel zu wenig Zeit :)

Bis bald
Püppi

Die Julie Tasche ..

Hallöchen,

wie schon geschrieben dauert diese schöne Tasche noch ein wenig.
Aber ein bisschen was ist ja schon geschafft, wie man sieht:



Ich Töffel habe natürlich nach dem ausdrucken, nicht mehr nach gemessen. Tja, und da bekommt man promt was man verdient, nämlich das nichts mehr so passt wie es soll. Die Mittlere Tasche passte leider überhaupt nicht mehr, sie war viel zu klein.
Und anstatt sie noch einmal aus zuschneiden und zu nähen, habe ich dann einfach mal wild an allem rumgeschnippelt alles ein wenig verkleinert und so weiter und hier und dort noch einmal ein wenig Stoff einfach zwischen gefügt und zack zack sah es so aus wie oben auf dem Bild.
Ich bin gespannt wie sie nun fertig aussehen wird, aber ich bin da jetzt ein wenig pessimistisch, nach den ganzen ungewollten Schönheitskorrekturen.

Mal sehen wie es wird, werde euch auf dem laufendem halten :)

Liebe Grüße
Püppi

Eine neue Tasche ist fertig

Huhu ihr lieben,

ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Meine Julie Tasche ist im Moment in der Warteschleife, weil das Lamifix noch nicht da ist, leider.

Da ich gestern aber unbedingt nähen wollte, wurde es die Atomium von (free ebook, DANKE)
Nach einigen Stunden Arbeit und mehrfachen "Fluchanfällen" und einem furchtbar jaulendem Kater habe ich es dann doch geschafft :)

Seht selbst:


Bitte nicht auf den Inhalt der Vitrine achten, ewige Zeiten wollte ich unbedingt eine haben und nun weiß ich nicht was rein soll :)


Der Außenstoff ist von Amy Butler und innen habe ich einen Braun/Rosa Caro Stoff benutzt.

Die Tasche werde ich auf jedenfall noch einmal machen, aber dann als kleine Abendtasche, weil ich sie so sehr schön finde. :)

Ps. Reizverschluss nähen ist gar nicht soooooooooo sehr schwer.

Liebe Grüße
Püppi

Wie geplant ist natürlich zu einfach....

So wie gestern schon angekündigt, habe ich heute schon einmal angefangen meine Julie zu nähen. Die Taschenhenkel und die Taschen sind soweit vorbereitet. Aber dann musste ich blöder weise feststellen, dass die schönen Schrägbänder die ich mir für die Tasche gekauft habe, leider mit den anderen Stoffen so gar nicht gut aussehen. *schmoll*

Nun werde ich mich morgen Abend erst einmal ran setzen, mir eine Anleitung aus dem Internet zu suchen wie man Schrägbänder selber macht und dann wohl oder übel selbst welche zaubern, damit die schöne Tasche auch bekommt was sie verdient.

Mit ganz viel Glück schaffe ich es die Tasche am Sonntag Abend fertigzustellen. Vielleicht ist es auch einfach Wunschdenken, mal sehen. :)

Ich wünsche euch schon einmal einen schönen letzten oder vorletzten Arbeitstag vor dem hoffentlich sonnigen Wochenende.

Bis ganz bald
Püppi

Ich war mal fleißig..

..gestern kam mein Stoff und heute hab ich schon alles für meine Julie-Tasche geschnitten.
Ende letzter Woche habe ich mir noch Lamifix für den Boden bestellt, damit ich den Feucht abwischen kann, sobald der da ist geht es richtig los.

So sieht es bis jetzt aus :)



Wenn ich morgen ein wenig Zeit und Ruhe finde, werde ich schon einmal anfangen ein wenig zusammen zu nähen. Aber ich habe mir vorgenommen mir ganz viel Zeit zu lassen, damit sie auch wirklich besonders schön wird. Vor allem habe ich noch nie einen Reizverschluss irgendwo eingenäht, ich hoffe es wird nicht zu Problematisch.

Ich halte euch auf dem laufendem.

Liebe Grüße
Püppi ;)

Endlich.....

Gestern komme ich von meiner Fortbildung nach Hause und habe im Briefkasten einen Brief vom Zoll, da wollte ich ja am liebsten sofort nach Bremerhaven stürmen. Aber was muss ich sehen der Zoll hat nur bis 15.30 Uhr auf.
Also musste ich wohl oder übel bis heute warten. Aber nach gut einer dreiviertel Stunde Geschreibsel und bezahlen beim Zollbeamten, habe ich endlich meine wertvolle Fracht in den Händen.

Mein Paket aus Übersee...


Und das hier war drin. Wunderschöne Stoffe von Amy Butler, Robert Kaufman, Moda und Anna Maria Horner.



Ich freue mich so, die Stoffe sind noch schöner als sie im Internet aussahen. Ich kann es kaum erwarten anzufangen und mir aus dem ein oder anderen ein paar schöne Taschen zu machen :)



Ich hab schon genaue Vorstellungen..:)

Die letzte Tasche die ich machen wollte, wie angekündigt, mag ich gar nicht zeigen. Irgend wie hatte ich einen ganz ganz schlechten Tag und nichts, aber wirklich rein gar nichts hat wollte klappen. :(
Hoffentlich passiert mir das mit den Stoffen nicht *daumendrück*

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Abend

Bis denn dann
Püppi

Eine neue Tasche soll entstehen

Heute hat es mich den ganzen Tag schon in den Fingern gekribbelt und gerade eben konnte ich es nicht mehr aushalten. Ich möchte unbedingt wieder eine Tasche nähen und da meine schönen Stoffe auf sich warten lassen, muss unbedingt eine Alternative her und tadaa ..

.. so sah dann der erste Entwurf aus:

Entzückend nicht wahr? Das kennt ihr aber sicher, nech? *hoff* Kreatives Chaos vielleicht oder pure Verzweiflung, wer weiß es schon.

Letztendlich habe ich es dann doch geschafft ein schönes Schnittmuster auf Papier zu bringen.


Und diese Stoffe hier, werde ich wohl benutzen. Das Rosa als Innentasche und den Rosali und Kordstoff für außen. Wie genau wird sich wohl beim Nähen ergeben, hoffe ich.


Vom Schnitt her, soll sie ein wenig der Buttercup Bag von Rae ähneln. Aber ich will nicht zu viel versprechen, manchmal neige ich dazu mir meine Ziele ein wenig zu hoch zu stecken.
Aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben.

Ich wünsche euch schon jetzt ein schönes Wochenende, falls ich morgen nicht dazu komme euch das zu Wünschen.

Bis ganz bald
Püppi

Verlosung bei regenbogenbuntes

Hallo und guten Abend,

ich habe gerade gesehen das bei Regenbogenbuntes eine Verlosung bis zum 13. Juni (23:59Uhr) läuft und das hier gibt es zu gewinnen:

Und da dachte ich sag es euch einfach mal :) Schaut da mal vorbei, wenn ihr Lust habt.


Liebe Grüße
Püppi

Wenn der Postmann zweimal klingelt

Dann kommt mal wieder ein kleines Päckchen für mich. Juhuuu..

Heute gab es einen Teil für meine Julie Tasche, die Schrägbänder (links auf dem Bild). Die kommen von Ninunsch und sie gefallen mir sooooooooo gut. Nun muss ich nur noch auf den passenden Stoff warten. Hoffentlich dauert es nicht mehr so lange, bis der da ist.


Und rechts auf dem Bild ist nur so eine kleine Spielerei für mich und meine selbst genähten Dinge. Das Webband habe ich bei Dortex bestellt und es war wirklich ziemlich schnell da. Das Beste, man kann bei dem Shop auf Rechnung kaufen, finde ich bei neuen Läden die ich entdecke immer besonders nett.

Das war es erst einmal von mir...

Liebe Grüße
Püppi