Rückblick 09/2012

Gelesen: (moment das dauert) Seelensplitter - Marionette des Schicksals (Michelle Günter)* Gefährliche Intrigen (Emily Bold) * Erwählte der Ewigkeit (Lara Adrian) * Lockruf des Verlangens  * Hauch der Versuchung * Engelsbann * Engelstanz  (alle : Nalini Singh) * Drachenliebe * Drachenfeuer (beide: Malin Wolf) * Nachtkrieger - Unsterbliche Liebe (Lisa Hendrix)
 
Gesungen:  dwölftauseneinhundertsiebenundachtzig Kinderlieder für den kleinen Herren

Gehört: Mark Foster - Auf dem Weg (absoluter Knaller)

Gesehen: Men in Black 3

Getrunken: viel zu viel Cola

Gegessen: von dem großem Herren gebratene super knusprig köstliche Bratkartoffeln

Gekocht: Rührei mit Käse und die gerade genannten Bratkartoffeln *yamyam*

Gefreut: das wir dem *Mama* sagen langsam ein Stück näher kommen

Gelacht: oh über so vieles es vergeht kein Tag mit dem kleinem Herren, an dem nicht hundertfach gelacht wird

Geärgert: über einen Bankangestellten und deren kompliziertes Gehabe
 
Gegönnt: gerade gestern einen Mittagsschlaf

Genäht: zwei Big Money Bags und Kleidung, Kleidung, Kleidung

Gekauft: viel zu viel Stoff

Gespielt: ständig und immer und so vieles auf der Arbeit

Gefeiert: den Geburtstag meiner allerbesten Mama

Gefühlt: euphorie, Enttäuschung, Freude, Traurigkeit, Dankbarkeit und Liebe
 
So das war hier mein erstes aber sicher nicht letztes Mal. Ich bin ein wenig erschrocken über meinen Bücher Konsum und da frag ich mich wo manchmal mein Geld bleibt nun weiß ich es *räusper*
 
Mehr findet ihr in Schäfchens Sandsack
 
Bis morgen
Steffi

Es wurde Zeit

und zwar weil es scheiße biestig kalt ist.

Ich brauche Langarm Shirts und zwar viele und doll kuschelige.

Den Anfang macht mal wieder eine Shelly (ich glaub es ist mein Lieblingsschnitt)



Aus einem ganz streichelweichen Hilco Jersey, natürlich wieder in Mädchenfarbe. Ich liebe Rosa.


Und noch ein extra Bild, mir war mal nach albern sein ;)



In meinem Lieblingspulli, fühle ich mich so wohl. Jetzt kann bald die Decken, Kakao, Kuschel Sofa Zeit kommen.

Viele kalte Grüße
Steffi


So schön...

...und so passend.

Heute mal für meinen kleinen Herrn, der uns zeigt was bedingungslose Liebe bedeutet.
Für Dich schlägt mein Herz
Du nur du
und nichts and'res liegt mit so nah am Herz
Du bist einfach unersetzlich
du bist wie ein Teil von mir
Du bringst meine Welt in Atem
du machst dieses Leben wert
Für dich schlägt mein Herz
Für dich schlägt mein Herz

Für mich bist du das schönste Monopol, nein dir macht keiner Konkurrenz
Du bist mein Ein und Alles
Außergewöhnlich
Du machst jeden Faden rot
du machst so Sinn
Du bist einfach unersetzlich
Und du fliegst mich hoch und du hälst mich so am Leben
du bringst jeden Tag ans Meer
Für dich schlägt mein Herz
Für dich schlägt mein Herz

Und du fliegst mich hoch und du hälst mich so am Leben
du machst alles halb so schwer
Für dich schlägt mein Herz
Für dich schlägt mein Herz
(Silbermond - Für Dich schlägt mein Herz)
Und weil ich gerade dabei bin, gleich noch ein kleines.
Ich trage Dein Herz bei mir.
Ich trage es in meinem Herzen.
Nie bin ich ohne es.
Ich trage Dein Herz.
Ich trage es in meinem Herzen.
(E.E. Cummings )
Liebe Grüße
Steffi

"allerlieblichsts Eve" die erste

Huhu..

als ich das neue ebook Eve von allerliebslichst sah, wusste ich sofort das brauch ich unbedingt ;)
(brauch ich nicht eigentlich immer alles unbedingt?)

Also nicht lang überlegt und es gleich gekauft, ausgedruckt, Stoff kam gerade von Michas Stoffecke an ausgesucht und zugeschnitten. Nach dem nun auch der Herzensmann sich ein wenig besser fühlte und der kleine Herr erst einmal wieder fitt war. Zack, zack ran an die Maschine.

War nicht ganz so schön wie ich dachte, weil die doofe böse böse Ovi auf einmal anfing zu zicken und der Faden immer und immer wieder riss.
Ihr könnt mir glauben sie hat wüsste Beschimpfungen und Androhungen aushalten müssen.
Da hat sie sich dann nach einer gefühlten Ewigkeit dazu entschlossen, doch lieber wieder vernüftig zu laufen.

Das Ergebnis gefällt mir noch nicht so gut.


 

1. die Ärmel sind mit an den Oberarmen viel zu eng
2. ich glaub die nächsten Ärmel werden auch eher ein wenig gerader



3. der Halsausschnitt sitzt irgend wie so gar nicht, da streikte die Ovi gerade und mir muss irgend ein Fehler passiert sein.
4. muss ich das nächste mal den Oberenteil etwas grösser machen, weil ich den Stoff ja gedreht habe. Dadurch sitzt es auch hier ein wenig eng, so rum strecht der Stoff ja nicht so gut.



Fazit: Ich bin froh das ich keinen Streichellieblingsstoff benutzt habe, aber der Schnitt gefällt mir immer noch sooo soo gut, halt mit kleinen Änderrungen.

Seid lieb gegrüsst
Steffi

Ich freu mir so

Hatte ich euch schon einmal erzählt, das ich nen tollen Mann habe??

Nö? Dann aber jetzt, weil er mir (der Verrückte) einfach mal so eine neue Uhr gekauft hat. Und dann noch eine richtige Steffi Uhr, die ist wirklich wie für mich gemacht.

Richtige Farbe und genau das richtige Design.

 
Ich hatte es mir sooo fest vorgenommen.
Nein eine Ice Watch will ich nicht !!
Die hat doch jeder. Ich bin kein Mitläufer und muss haben was alle haben.
Aber wie so oft kommt es anders als man denkt.

 
Aber seht euch diese Zuckersüsse Eiswaffel an.... ich hab mich einfach zack verliebt.
Was solls, eine Baby G hatte ich damals auch, obwohl alle eine hatten.

Schaaaaaatttzzzzzz??? Danke und ich liebe Dich !!!

Viele Grüße von der jetzt immer die Uhrzeit und Datum wissenden
Steffi

ebook Tino Klappe die Zweite

Weiter gehts, weiter gehts.

Auf, auf zu den anderen beiden Hosen vom Probenähen, für die liebe Jane. Danke, danke, danke. ;)

Heute ohne viel gesabbel, hab euch ja schon alles wichtige erzählt.






Hab mich hier mal am applizieren versucht...der zweite Versuch nach den Kissen.




 

Das sind zu dem auch meine ersten Recycling Hosen....die Helle ist aus einer alten Jeans von mir und die andere gehörte mal in dem großem Herren. ;)

Tino könnt ihr ab sofort bei Jane (bestellung@timtomdesign.de) bestellen oder ab sofort (19.09.2012) in ihrem Dawanda Lädchen kaufen.
Es kostet 5,90€, bis einschließlich 23.9.2012 gibt es das Ebook wieder zum
Einführungspreis von 5 €.

Ich übernehme keine Verantwortung für etwaige Shopping anfälle ;) aber es lohnt sich.

Hab noch eine schöne Woche
Steffi

Auflösung...ebook Tino....Probenähen

Huhu,

nun ging es doch schneller als gedacht und ich darf euch das neue ebook von TimTom Design vorstellen.
Das ebook Tino ist eine fabelhaft sitzende (perfekt für kleine und etwas grössere Windelpopos) Jeans, Sweat Hose, gefütterte Winterhose/jeans und und und.
Die Hose ist einfach tausendfach wandelbar.

Ich hatte das Glück und durfte wieder zur Probenähen. Ich hab mich sehr gefreut und bin einfach hellauf begeistert. Der kleine Herr hat inzwischen schon vier feine Höschen.
Nun aber zu den Bilder, erst einmal die ersten beiden in Größe 86 (ist noch ein bißchen lang, aber trotzdem sitzt sie perfekt von der Weite)











 
Und nun zur Sweat-Hose


 
Die Hose ist recht schnell genäht, je nach dem was man daraus machen möchte. Mein Favorit ist eindeutig die Jeans mit Baumwoll Taschen. Im ebook ist auch noch ein Schnittmuster für Popo Taschen enthalten, aber ich persönlich mag es bei den Kleinen ohne einfach lieber.
 
Tino könnt ihr ab sofort bei Jane (bestellung@timtomdesign.devorbestellen oder ab Mittwoch (19.09.2012) in ihrem Dawanda Lädchen kaufen.
Es kostet 5,90€, bis einschließlich 23.9.2012 gibt es das Ebook wieder zum
Einführungspreis von 5 €.
Ganz liebe Grüße
Steffi


Teaser Alarm

Hallöle...

wer Teaser nicht mag...einmal weg schauen.

Aber wer neugierig ist darf gerne mal luschern und ein wenig grübeln was es wohl ist.

Ich darf noch nicht verraten, aber seit nicht ganz zwei Wochen werkel ich hier mit ein paar anderen für noch jemand anderen an etwas herum.
Puh was für ein Satz.


Und das ist es...ich würde es euch gerne schon zeigen, aber das geht nicht. Nein nein nein...aber an die Damen mit Kind...ich möchtet es sicher haben, wenn es so weit ist. Ich bin jedenfalls völlig begeistert und habe schon Vier an der Zahl für den kleinen Herren. ;)

Mehr gibs ganz ganz bald.

Einen schönen Wochenstart
Liebe Grüße
Steffi

Kissen, Kissen, Kissen

Huhu ihr 102 offizielen Leser (hihi das geht wie Öl runter) und auch an die vielleicht versteckten heimlich Leser ;)

da bin ich wieder. Nix spektakuläres was ich euch zeigen kann, aber etwas notwendiges.
Im August zeigte ich euch ja schon diese HIER.

Und so lagen hier noch 4 weitere Kissen rum die in so einem langweiligen Einheitsweiss waren. Und sie lagen und lagen und lagen hier einfach so auf der Couch. (schön sah das nicht aus)

Zugeschnitten hatte ich den Stoff schon ein wenig länger, aber ich hatte keine Lust Kissen zu nähen.


Die Sterne sind appliziert. Zum ersten mal und ich finds total niedlich und gar nicht so schwer. Sowas wird es hier wohl bald öfters geben.


Dem kleinem Herren geht es schon viel besser, aber an merkt schon noch das ihm die Krankheit dieses Mal noch ziemlich in den Knochen sitzt. Lieben Dank für eure Besserungswünsche, das hat ihm sicher geholfen schneller Gesund zu werden.


Ein schönes Wochende wünsche ich Euch
Steffi

Die 100 überschritten

Hallo ihr Lieben,

ich kann es kaum glauben seit gestern habe ich tatsächlich 100 Leser (aktuell sogar 101) ist das zu fassen??

Ich bin total platt und freue mich sehr und möchte all meinen neuen und alten Lesern und den fleissigen Kommentar schreibern:
 
DANKE
sagen
 
Schön das es euch hier gefällt
Schön das ihr mich mit euren Kommentaren motiviert
Schön das ihr euch die Zeit nehmt vorbei zu schauen
Schön das ich so auch schon so viele tolle Blogs finden konnte
 
 
 
Hier ist es im Moment ein wenig ruhig unser kleiner Herr ist mal wieder krank. Diesmal eine eitrige Mandelentzündung, die zu sehr sehr sehr kurzen Nächten führt. So das er uns Abends ziemlich trapp hält oder ich einfach viel zu müde und erschöpft bin zum nähen, so wie heute.
Dabei liegt hier noch so viel rum, manches davon kann ich Euch aber erst etwas später zeigen, ist nämlich noch ganz Geheim.
 
Ich bin aber guter Hoffnung das ich vielleicht morgen mal ein wenig nähen kann, auch um die sehr angegriffenen Nerven ein wenig zu streicheln.
 
Ich wünsche Euch weiterhin eine ganz schöne Woche und bis ganz bald.
 
Liebe Grüße
Steffi
 
 


Nepheli

Hallo ihr lieben,

fast schon ein bißchen gewagt ist der Schnitt von lasari-Design das Shirt hat den exotischen Namen Nepheli, den es auch verdient.


Ich finde den Schnitt ganz ganz entzückend und mal was ganz anderes. Neben Malina, Shelly, Joana etc.

Nicht falsch verstehen ich liebe diese Schnitte, aber ein wenig Abwechslung finde ich einfach spitze.


Der Schnitt ist sehr sehr figutbetont geschnitten, so das ich beim nächsten Mal unbedingt eine Nummer Größer zuschneiden werde.
Das ist mir mit meinem immer noch vorhanden (ich hab ihn schon beschimpft und angeschriehen, aber er geht einfach nicht weg) Speck-nach-Baby-Bauch, ein klein wenig viel zu eng ;)


Aber ansonsten, finde ich ist es fast ein edler Schnitt. Das ebook ist gut beschrieben und das Shirt ist ratz fatz fertig.
Ich kann es nur empfehlen nur dann gegebenenfalls gleich eine Nummer grösser machen.

Seit lieb gegrüsst
Steffi


Ein wenig Tüffteln..

...wollte ich nun auch mal.

Das erste Mal ohne Anleitung oder ebook.

Vor der Geburt des kleinen Herren habe ich mir bei Dawanda ein Windeletui gekauft und bin immer noch so beigeistert davon, wie praktisch es ist.

Aber mich hat der Ehrgeiz gepackt und ich wollte nun auch mal ein eigenes machen.
Das gekauft war mir zu groß und nach der Dauer Nutzung ist auch das Gummi zum schliessen ziemlich ausgeleihert.

Also es sollte kleiner werden, unbedingt !!


Der erste Versuch links ist auch kleiner geworden nur passt da genau eine Windel und eine fast leere Packung Feuchttücher rein, mehr nicht.
Also ran an Versuch Zwei und was soll ich sagen es passen 4 Windeln und Feuchttücher gut rein, aber dafür ist es genau so groß wie das gekaufte.


Aber was solls mir gefällt es auch in Groß...


Und das es diesmal ohne vorhandenen Schnitt macht mich ein wenig stolz. ;)

Liebe Grüße
Steffi

Herzlich Willkommen

....Frau Emma !!!

Schön das Sie da sind und nun öfters kommen möchten im immer wieder neuem Gewand, aber das nächste mal bitte etwas schmaler ;)

Ich konnte mich endlich überwinden und das Schnittmuster von "Frau Emma" abzeichnen.
Auf Stoff übertragen und zu nähen, es ging einfacher als gedacht. Die Sache mit dem Gummizug am Kragen, hat mir irgend wie Bauchschmerzen bereitet, war aber doch super beschrieben und simpel.



Leider ist es doch ein bißchen zu groß in "L", also gibt es das Shirt das nächste Mal in "M"



Nur das Bündchen bleibt wie es ist, das passt nämlich perfekt.


Und es ist nicht einfach nur ein Shirt, sondern das Mutter Sohn Shirt.


Hier nochmal das vom kleinen Herrn. Nur leider bin ich noch sehr unschlüssig wo ich den Anker auf meinem Shirt hin machen soll. Hat von Euch jemand einen Tipp????


Liebe Grüße
Steffi

Mal was kritisches

mhhh...ich weiß eigentlich hat man selbst Schuld wenn man sich auf so etwas einlässt, aber ich war so verwöhnt und neugierig.

Worum geht es?
Ich habe mit bei Dawanda bei einem Stoffanbieter ein Jungs Überraschungspaket für 42,50€ plus 6€ Versand bestellt.
Angegeben war, das es sich komplett um Jerseys für Jungs handelt in voller Stoffbreite ab 30cm Länge.

Als erstes habe ich mich wahnsinnig über die Portokosten geärgert, weil das Paket mit der DPD kam und ich sicher bin das die sehr günstig versenden um die 4€ habe ich nach gelesen. Ich kann es einfach nicht ausstehen, wenn man sich daran bereichert, passiert aber leider sehr sehr oft.

Ansonsten muss ich sagen, habe ich fast bekommen was ich bestellt habe.

Sieben Stoffe waren es insgesamt
davon :
Einer war 61cm lang
Vier waren 43cm lang
Zwei waren 35cm lang

Also genau so wie beschrieben nur ich hatte mir etwas anderes erhofft. In der Artikelbeschreibung stand das es mindestens 2,5m sein werden, wenn NUR die teuersten Stoffe aus dem Shop in Paket kommen, nun ja es sind nicht die teuersten Stoffe, aber trotzdem nicht viel viel mehr als 2,5m.



Dazu kommt, das leider zwei der sieben Stoffe für mich nicht zu gebrauchen sind, weil es eben definitiv keine Jungsstoffe sind (die beiden ersten auf dem Bild) Lila und Pink geht GAR nicht für kleine Buben.

Fazit:

Für mich kommen nur noch Überraschungstüten von Michas Stoffecke in Frage, da weiß ich was ich für weit weniger Geld bekomme.
Dort habe ich mir nun einmal die Finger verbrannt, mich geärgert und um das Geld getrauert, dass passiert mir kein zweites Mal.
Vielleicht kann es dem einen oder anderen von euch eine Lehre sein, um nicht den selben Fehler zu machen.

Grüße von einer grummeligen
Steffi

Ps: Ja ich weiß ich habe selber Schuld !!!
     Wollte es einfach mal los werden, nun ist der Ärger auch nicht mehr ganz so groß.