Ausbeute vom Stoffmarkt

oder auch Kaufrausch Deluxe...und doch habe ich nicht alles gekauft was ich mir vorgenommen hatte, dafür aber anderes was nicht geplant war ;)

Als erstes muss ich mal sagen, wie entspannt es war mal alleine zu shoppen. Seit der Geburt des kleinen Herren habe ich das nämlich nicht mehr gemacht. Die Sachen die ich alleine gemacht habe kann ich locker an einer Hand abzählen. Und so wird es auch bleiben ;) wir sind halt gern zusammen.

Aber für den Stoffmarkt in Bremen habe ich mir extra Urlaub genommen und den kleinen Herren, tatsächlich guten Gewissens in die Krippe gegeben (den da ist sein zweites zuhause und er fühlt sich so wohl unter den anderen Kindern und scheinbar hat er seine erste Liebe auch schon dort gefunden, aber dazu ein anderes mal mehr).

Der Hinweg war wie der Rückweg und der Aufenthalt auch .... NASS...schön ist das nicht.


Aber davon lass ich mir doch nicht die Laune verderben und nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten ging es dann los: (achtung Bilderflut)
 
 Es war voll, es war nass und ich zwischendrin ein wenig verwirrt. Eigentlich wollte ich Fleece und Sweat für Mützen kaufen unbedingt sogar. Ich stand auch schon beim Fleece Stoffen, da traf ich eine Bekannte und unterhielt mich kurz und dann...ja dann ging ich weiter OHNE Fleece ich dussel. Fiel mir natürlich erst Zuhause auf beim sichten der Tüten.

Sweat habe ich gar nicht viel gesehen...blind?!?


Webbänder die eindeutig Jungstauglich sind, davon gibs hier nämlich kaum welche. (die beiden links sind natürlich nur zufällig in die Tüte die gekommen)


Baumwolle für mich..Loops, Dreieckstuch, Tasche? Ich weiß es noch nicht, aber sie waren so schön und haben geflüstert das sie gerne mit möchten.


Leider gab es keinen ganzen Rapport mehr (ärgere mich immer noch) aber dann halt nur zwei, der linke für den kleinen Herren und die rechte für mich. Der große Herr geht leider leer aus.


 Ein bisschen Kleinkram und ein gar nicht eingeplanter Schnitt.


Die mikrige Ausbeute an Bündchen, irgendwie finde ich nie welchen auf dem Markt, werden die irgend wo versteckt?


Einmal Nicky in Türkis mit Sternen, einmal Stenzo Cord in dunkel Blau mit Flaggen der Rest alles Jerseys.

 
Und das ist meine Lieblingstüte gewesen von Lillestoff und an dieser Stelle ein riesen Lob an die beiden fleissigen Damen am Stand, super nett, hilfreich und schnell (kann man leider nicht von jedem behaupten).
 
Ich freue mich jetzt schon riesig auf den nächsten Stoffmarkt, es war wahnsinnig schön, wenn auch ziemlich voll und nass.
 

Ich war nass bis auf die Haut als ich Zuhause ankam, wie man hier wunderbar sehen kann. Und ich hatte wirklich anständige Schuhe an.

Puh, wer es bis hierher geschafft hat dem wünsche ich eine schöne Woche (allen anderen natürlich auch)

Ganz liebe Grüße
Steffi
 
 
Ps: Ich hab mir doch tatsächlich einen kleinen Schnööf mit extra Husten bei dem Shit Wetter eingefangen. 
 

11 Kommentare:

bout d'choux

Schöne ausbeute die du da hast, viel weniger als ich war das also nicht ;)
glg
Katja

Steff

Toll - toller - am tollsten!
Wow...Ich bin noch nie da gewesen und wenn ich mal da sein sollte ist das Portmonai vermutlich zu klein ;-)

Was machst Du aus den Eulen?

Die Jersey Auswahl, absolut klasse!

Was nähst Du zu erst?

LG, Steffi

Stefi

Hallo Steffi!
Ich habe die gleichen Snoopy-Socken!!!
Tolle Stoffe und Co hast du da ergattert!
GLG Stefi

Püppi

Als erstes kommen die Eulen an die Reihe und werden hier zu zwei kuschelkissen und dann mal sehen, was mir zu erste. Die Hände fällt. Gut das der kleine Herr wieder einmal gewachsen ist und somit unbedingt neue Shirts und Hosen baucht ;)

hinter´m Wall

Uiiii, was für ne tolle Ausbeute!!!!! Hmmm.... da bin ich doch am überlegen ob ich vielleicht doch auf den Stoffmarkt bei uns fahren sollte... ;-)
Viele liebe Grüße und gute Besserung!
Susn

Kerstin

Ich finde auch, dass Du schöne Stoffe eingekauft hast. Mir ging es beim letzten Stoffmarkt ähnlich. Ich wollte auch Sweat, aber so viel ist es dann nicht geworden. Bündchenware finde ich auch nie und alleine einkaufen habe ich auch genossen.
Der Bauernhofjersey würde mir auch gefallen, der Große würde den bestimmt toll finden, auch wenn ich da nur noch einen Schlafanzug für ihn nähen würde.
LG
KErstin

FaFeFis Welt

Oh wunderschöne Stoffe. Da bin ich mal gespannt, was du daraus zauberst :)
Und deine Lieblingstüte wäre auch meine gewesen :) toll!
Lg Simone

Monika

Schön dass ich deinen Blog gefunden habe...und oh ja! ...so ein Wetter beim Stoffmarkt kenne ich auch. Im Frühjahr hatte es hier (Freiburg) auch ordentlich geschüttet...ich konnte mich zum Glück unterstellen, und bin trockenen Fußes zu Hause angekommen!

Eine sehr schöne Ausbeute :-)))

LG Monika

SAPRI

Eine super Ausbeute! Ich kaufe beim Stoffmarkt auch immer ganz viel was ich eigentlich nicht kaufen wollte, aber es ist einfach zu schön :)

Lieben Gruß
Sarah

Blue

Was für eine Ausbeute. Da hab ich mich heute noch richtig zurückgehalten :)
Bündchen hab ich sich nicht viel gesehen und wenn dann zu teuer. Sweats hab's auch nicht, Filz hab ich komplett vermisst.

Lg
Blue

Suedstadtkind

Oh hast du tolle Sachen eingekauft. Ich muss auch mal auf einen Stoffmarkt. Irgendwie hab ich das in Köln noch nie hinbekommen. Der Stoff mit den Tour D'Eiffel ist besonders schön!!!!! :)
LG
Ina

Kommentar veröffentlichen